07.04.2018 - Fahrsicherheitstraining

2018 Sicherheit

Ein Warm-Up vor der Saison ist nie so falsch. Hanging-Off auf Harleys braucht Mut.

Am Treffpunkt in der Hard finden sich Bob, Balu, Higgs, Fronk, Slim und LX nebst unserem langjährigen «Personal Trainer Roli» ein. Zuerst allerdings wird noch die Braut der Hochzeitsgesellschaft ebendort begutachtet. Die Noten reichen von … aber lassen wir doch das, und arbeiten wir an unseren eigenen Noten bezüglich Fahrkönnen. Der Grundstand ist schon mal nicht so schlecht, dank Achterfahren, Slalom, Langsamfahren, Vollbremsung, Blickführung und rechtwinkliger Garagenausfahrt verbessern wir uns von Minute zu Minute. Das als wie breitere Grinsen im Gesicht von Roli signalisiert: Wir sind auf bestem Wege!

Nach dem eher technischen Teil geht es noch auf die Gempen-Berg-Strecke. Da kommt was ganz Neues – wenigstens für die Meisten – auf uns zu: Hanging-Off! Bekanntlich haben Harleys nicht die grösste Schräglagenfreiheit. Damit setzen die Geräte relativ früh auf. Um dies etwas zu entschärfen, bietet sich das Hanging-Off an. Was den Rennpiloten dazu verhilft, möglichst früh mit dem maximal möglichen Grip aus der Kurve zu beschleunigen, soll uns helfen, das Kurventempo etwas höher zu setzen, ohne gleich Funken sprühen zu lassen. So fahren wir in der Gruppe abwechslungsweise hinter Roli (auf seiner RnineT sieht dies natürlich prächtig aus!) den Berg hoch und auch wieder runter. Mit jedem Durchgang etwas mutiger und schliesslich wird auch bei uns aus dem Fudibackenklemmen ein etwas entspannterer Gesichtsausdruck bei jeweils gesteigertem Kurventempo. Jetzt wissen wir, wie das geht (… oder gehen sollte) und können dies in persönlichen Trainings weiter verfeinern und schliesslich mit mehr Reserve die schönsten Kurven dieser Welt (womit der Bogen wieder bei der Hochzeitsgesellschaft endet…) geniessen.

Die Saison kann beginnen und unser Dank geht an Roli, welcher uns hilft, mit seiner engagierten und trotzdem locker-flockigen Instruktion, die Strasse stehts aufrecht und sicher zu geniessen (… sofern dies die automobile Gesellschaft zulässt…). Ein paar (optische) Eindrücke können wir hier anbieten. Und in Form eines ersten Testes hier gibts ein Video.